WER ICH BIN?

Meine Geschichte

Erste Symptome kamen bei mir wirklich mit Beginn meines Studiums auf - dann depressiver Art. Zum ersten Mal nahm ich Antidepressiva mit 20 Jahren ein und setze sie wieder ab als mir bald besser ging. Es folgten Jahre, in denen ich im Winter depressiv war, im Frühling mich besserte und im Sommer teils hypomanisch. Meine Mutter starb mit 22 Jahren, was diese Zeit überschattete.
Erst als ich in einem Auslandssemester meine Antidepressiva absetzte und meine Doktorarbeit direkt nach begann, konnte ich nicht mehr damit copen. Nach schwerer Depression folgt eine tatsächliche Manie direkt gefolgt von einer schweren Depression.

Endlich ging ich voller Scham in stationäre Behandlung und meine Diagnose wurde gestellt.

 
 

Folgen

Kontakt

Adresse

Pötschnerstraße, München

@2020 Bipolar health. Erstellt mit wix.com